Bildergalerie

°°°
°°°

Konzerte

°°°
°°°

Ausflüge

°°°
°°°

Veranstaltungen

°°°
°°°

Chronik

Konzertkalender 2017

pic konzertkalender16. April
Ostersonntag – Pfarrkirche GH
10:15 Uhr, Messgestaltung SKG

09. Juni: lange Nacht der Kirchen – Pfarrkirche GH
Abend, Mitgestaltung SKG

10. Juni: SoNaKo – Badhaus Krizan
20:00 Uhr

13. Juni: Messe zum Hl. Antonius – Antonikapelle
19:00 Uhr, Messgestaltung SKG

21. Juli: ORF Sommerfest der Vereine
Nachmittag, Mitgestaltung SKG

02. Dezember: 1. Rorate – Pfarrkirche GH
06:00 Uhr

16. Dezember: 2. Rorate – Frühstück für alle Pfarrkirche GH
06:00 Uhr

17. Dezember: Adventkonzert – Pfarrkirche GH
17:00 Uhr

Chronik

1979 weihnachtskonzert pfarrheimDer Singkreis Großhöflein wurde 1976 von OSR Julius Tihanyi gegründet. Sein Sohn Engelbert Tihanyi, ein junger, dynamischer Hauptschullehrer wurde Chorleiter. Zwar an Jahren älter aber nichts an Dynamik verloren, leitet er den Chor heute noch, und versteht es immer wieder die Sängerinnen und Sänger mit neuen Stücken zu Höchstleistungen zu motivieren. Zum Gründungsobmann wurde Franz Bischof bestellt der 1999 sein Amt an Obfrau Olga Kolp übergab die bis November 2002 den Verein leitete. Durch ihr Ausscheiden wurde Ing. Josef Tauber zum neuen Obmann gewählt. Anfangs verschönten wir den Messgesang und traten bei Hochzeiten, Begräbnissen und diversen Gemeindefeiern in Erscheinung. Dass war nicht genug.

Die musikalische Leistungsbereitschaft und Unternehmungslust der Chormitglieder ermutigten den Chorleiter bald, den Gesang nicht nur in der näheren Umgebung, sondern auch in verschiedenen Bundesländern, und in einigen Nachbarländern darzubieten. Dadurch brachte er dem Singkreis die ganze Vielfalt der Chorliteratur vom Volkslied über Werke der Renaissance, der Klassik und Romantik, zur zeitgenössischen Musik, den Spirituals bis hin zum Schlager näher.

Sein stetiges Motto lautet: "Wir singen nicht nur - wir machen Kultur."

Weiter zur detaillierten Chronik >>

© 2017 Singkreis Großhöflein